GCJZ Oberbergische siteheader

Oberbergische Gesellschaft CJZ e.V.

Oberbergische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.
c/o ev. Kirchengemeinde Marienberghausen
Kirchstr. 1
51588 Nümbrecht

Fon 02 29 3 - 17 78

E-Mail cjz.oberberg@gmail.com
Homepage www.cjz-oberberg.de

Im Regelfall ist das Büro geöffnet: montags 14.30 bis 16.00 Uhr, donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr

Die Oberbergische Gesellschaft ist Mitglied im Deutschen Koordinierungsrat e.V. der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

CJZ Oberberg – on Tour nach Augsburg

Studienfahrt

24. - 27. Oktober 2011

Augsburg


Bereits ein Jahr nach der Gründung der Oberbergischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit wurde im September 1989 die erste Studienreise unternommen. Das Ziel war das Konzentrationslager Buchenwald und ein Besuch in den Städten Weimar, Erfurt und Eisenach. Zwei Monate vor dem Fall der Mauer war zu spüren, dass es in der DDR rumorte; an den totalen Untergang dieses Staates dachte von uns niemand. Die damals Reiseteilnehmer waren, können sagen, dass sie Zeitzeugen von einem großen geschichtlichen Ereignisses wurden.

Die diesjährige Studienreise führt uns vom 24. bis 27. Okt. 2011 nach Augsburg. Das klassische Augsburg der Fugger und Welser, des Augsburger Bekenntnisses und des Augsburger Religionsfriedens ist ebenso Ziel wie der Besuch bei der jüdischen Gemeinde in Augsburg. Es folgt ein Abstecher in das südlich gelegene Kloster Oberschönenfeld. Auf der Rückfahrt wird in Ulm ein Stopp eingelegt, um das Ulmer Münster und seine nähere Umgebung zu erkunden.

Nach derzeitigem Anmeldestand werden 37 Interessierte unterwegs sein. Im Laufe der Jahre hat sich ein fester Stamm an Teilnehmerinnen und Teilnehmern herausgebildet, denen die Ziele wichtig sind, die sich aber auch immer auf das Gemeinschaftserlebnis „Studienreise mit der CJZ Oberberg“ freuen.

Wilfried Hahn