GCJZ Oberbergische siteheader

Oberbergische Gesellschaft CJZ e.V.

Oberbergische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.
c/o Frau Heike Breckner
Kirchenkreis An der Agger
Auf der Brück 46
51645 Gummersbach

Fon 0 22 61 - 70 09 39

E-Mail NEU! cjz.oberberg@gmail.com
Homepage www.cjz-oberberg.de

Die Oberbergische Gesellschaft ist Mitglied im Deutschen Koordinierungsrat e.V.
der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Antisemitismus in NRW – Grund zur Besorgnis?

Vortrag Bundesministerin a. D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,
Antisemitismus-Beauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen

24. Juni 2019

Forum der Volksbank Oberberg - 19.30 Uhr
Bahnhofstr. 3, Wiehl


Frau Bundesministerin a. D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger wird einen Überblick über ihre ersten Eindrücke im neuen Amt geben und uns die landesweite Situation darstellen können. Die Rechtsanwältin übte zweimal das Amt der Bundesministerin der Justiz aus (1992 – 1996 und 2009 – 2013), 1996 trat sie aus Protest gegen die Änderung des Grundgesetzes und die Einführung des sog. Großen Lauschangriffs durch die damalige Koalition vom Amt zurück.

Zu dieser Veranstaltung laden wir zusammen mit dem Katholischen Bildungswerk Oberbergischer Kreis herzlich ein und würden uns über Ihre Teilnahme freuen.