GCJZ Oberbergische siteheader

Oberbergische Gesellschaft CJZ e.V.

Oberbergische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.
c/o Frau Heike Breckner
Kirchenkreis An der Agger
Auf der Brück 46
51645 Gummersbach

Fon 0 22 61 - 70 09 39

E-Mail cjz-oberberg@ekagger.de
Homepage www.cjz-oberberg.de

Die Oberbergische Gesellschaft ist Mitglied im Deutschen Koordinierungsrat e.V.
der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Ostfriesland: Auf den Spuren der jüdischen Geschichte

Studienfahrt

17. bis 21. September 2017



Ostfriesland


Diese Reise führt Sie in den Norden Deutschlands, nach Ostfriesland. Jagende Wolkenfetzen am blauen Himmel, windschiefe Bäume am Straßenrand, kulturelle und religiöse Vielfalt machen den Reiz der Region aus. Was vielen unbekannt ist, Ostfriesland blickt auch auf eine tiefgründige jüdische Geschichte zurück. Im Rahmen des Themenjahres „Land der Entdeckungen 2013“ haben insgesamt 17 Einrichtungen einen Zusammenschluss gegründet und mit der Aufarbeitung und Präsentation des jüdischen Lebens in Ostfriesland begonnen – hoch interessant und meist tief bewegend wurde dieses Thema behandelt und somit ein ehrenvolles Andenken an die jüdische Geschichte, aber auch die einer Region geschaffen.

Von Ihrem Standorthotel in Emden besuchen Sie die umliegenden Gedenkstätten und Synagogen, machen einen Ausflug auf die erholsame Insel Norderney und lernen Geschichten interessanter Persönlichkeiten der damaligen Zeit kennen. Zum Abschluss der Reise besuchen Sie Oldenburg und haben die Gelegenheit zum Austausch und Gespräch in der ansässigen jüdischen Gemeinde.

Organisiert von Conti Reisen GmbH Köln exklusiv für die Oberbergische Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V.

Anmeldeschluss 03. Mai 2017!

Genauer Programmablauf, Kosten und Anmeldung:
Ostfriesland-Reise

Allgemeine Reisebedingungen:
Info-Blatt

Informationen zur Reiseversicherung:
Info-Blatt